AußenbereichBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

„Warte nicht darauf, dass die Menschen dich anlächeln… .  

Zeige ihnen wie es geht. 

(Pippi Langstrumpf)

 

Im Jahr 1995 entstand durch eine Elterninitiative der Gedanke, eine Kindertagesstätte mit „Familienflair“ zu gründen. Im Laufe der Jahre ist die Villa Kunterbunt als gemeinnützige Vereinigung gewachsen und befindet sich nun im Ortskern von Nidderau Ostheim.

 

Bis zu 25 Kinder im Alter von 12 Monaten bis zum Schuleintritt entdecken, begreifen und erleben hier ihre Welt. Dabei werden sie von einem zugewandten, offenen und wertschätzenden pädagogischem Team begleitet und unterstützt. Der hessische Bildungs- und Erziehungsplan gilt hierbei als Richtlinie.

 

Ein wesentlichen Teil in der Entwicklung des Kindes bildet die Erziehungspartnerschaft zwischen den Eltern und der pädagogischen Fachkräfte. Uns ist es wichtig, gemeinsam mit den Eltern, eine vertrauensvolle Basis im Sinne der dialogischen Haltung aufzubauen, um die Kinder in ihrer Entwicklung optimal unterstützen zu können. Kinderrechte, wie u.a. Partizipation ist Bestandteil der pädagogischen Arbeit in der Villa Kunterbunt e.V. Nidderau. Dadurch erleben Kinder Autonomie, Selbstwirksamkeit und entwickeln somit Selbstbewusstsein und es werden Kompetenzen gefördert. Zusätzlich wird der demokratische Grundgedanke, sowie gelebte Solidarität verinnerlicht, um zunächst in der Schule und später in der Gesellschaft als Persönlichkeit bestehen zu können.

 

Ganz im Zeichen des Vereinsgedankens werden die Mitglieder (Eltern), z.B. bei der Durchführung der jährlich 2 Second-Hand-Märkten, kleineren Reparaturen, der Verschönerung des Außenbereiches und Wochenendeinkaufsdienste, aktiv.

 

Zudem ist es unser eigener Anspruch als gemeinnütziger Verein, neue Fachkräfte auszubilden und freuen uns, jedes Jahr Sozialassistenten- sowie eine Anerkennungspraktikantenstellen anbieten zu können.

 

Abschließend möchten wir erwähnen, dass jede Mitgliedschaft der Villa Kunterbunt e.V. zusätzlich das Kinderhilfswerk Plan International mit 1 € pro Monat unterstützt.

 

Konzeption der Villa Kunterbunt e.V. (Stand 08/2021)